Berichte aus der Zeit
 1933 bis 1945

Bombennächte in Hamburg und ein
abgeschossener kanadischer Halifax-Pilot
  Gerda Schäffer
 "Man folgte einfach der Allgemeinheit,..."

 Alexandra Böhm

Nöte eines sehr jungen Kriegers

 Assimina Fotiou

Erinnerungen an den zweiten Weltkrieg aus der Sicht der Landbevölkerung

 Astrid Rautenberg

Als es vorbei war, spielten sie "Freude schöner Götterfunken"

 Catrin Wildmann

Persönliche  Erlebnisse einer Frau während des II. Weltkrieges

 Ceylan Yigit

Alles machte Spaß.....
aus Sicht eines Kindes und Jugendlichen

 Christiane Schmidt

Meine Jugend im 3. Reich

 Herrn Richert

Erlebnisse einer Tochter

 Christina Jürs

Wie meine Oma die Zeit von 1933 bis 1945 in Berlin empfunden und erlebt hat

 Christopher Kamphenkel

Erlebnisse im 3. Reich

 Julia Kümmel

Zum Arbeitsdienst in Mecklenburg

 Katharina Gerber

Der 2. Weltkrieg, erlebt als 11 bis 17 jähriger in Hamburg

 Kerstin Hoffmann 
und Sabrina Kuhlmann

Meine organisierte Jugend im Dritten Reich

  Kevin Heckel

Die Flucht aus Ostpreußen

 Lena Buck

Meine Erlebnisse während des
 II. Weltkrieges

 Marleen Winter

Alltag im III. Reich 

 Roland Walter

Meine Kindheit, als 10 Jährige während des 2. Weltkrieges

 Sabrina Kuhlmann

Erlebnisse  1933 - 1945

 Sandra Neuwirth

Erinnerungen eines sehr alten Mannes

  Ch.Z.

Flucht 1945

Onkel Max und
 Tante Friedel

Klassenreisen (1939-1945)

 Johanna Gabriel

Unsere Flucht 1945

 Frau Schölzel

Die Flucht mit 500 alten und kranken Menschen,
von Rothenburg an der Neiße

 Frau Strack

Erinnerungen (1917- 1943)

 Frau Stahmer

Meine Jugendzeit in Hamburg (1922-1935)

 Günther Siefert

Kriegszeit 1939 - 1945

 Hans B.

Erlebnisse während des Krieges

 Hans M.

Erinnerungen 1945/46

 Hartwig Dube

Die Auflösung des Konzentrationslagers Neuengamme

 Anke Debacher 
(Interview mit Fritz Bringmann)

Ein glücklicher Umstand ersparte mir den unangenehmen Kriegseinsatz als Aufsichtskraft im KZ-Neuengamme

 Gerda Schäffer

Besuch des Archigymnasiums in Soest/Westfalen

 Friedrich Schüttfort

Aus meiner Stromzeit

 K. Zumbeck

"Es wird doch schon klappen"
Drei Briefe eines Soldaten aus dem 2.Weltkrieg

 Momme Deutschmann

Kindersoldaten

 Karl Hesse

In der Nacht zum 28. Juli 1943 gab es den bisher schwersten Angriff auf Hamburg

 Annalena Wiener

Unfreiwillige Ortswechsel

 Florian Schwarzenberger

Hauptsache: Ich lebe!

 Ann-Christin Münster

Jugendjahre im Krieg

  Gertrud Zander

So schließt sich ein Kreis

 Gehrd Fahl

Kindheit im 2. Weltkrieg

 Alexandra Leichsenring

Großangriff auf Hamburg

 Ursel Tenne

Erinnerungen an den Ausbruch des
2. Weltkrieges

 Johanna Stachow

Wie ich den Kriegsanfang erlebte

 Gertrud Zander

Aus dem Leben eines Seemannes

 Stefan Tiedchen

Kriegsausbruch

 Ingrid Fahl

Kriegsbeginn 1939

 Gehrd Fahl

Wie ich den Beginn des Zweiten Weltkrieges erlebt habe

 Heinz Schäffer

Bombenangriff auf Hamburg

 Mailin Burmester

Erinnerungen an den Kriegsbeginn 1939

 Reinhold Bengelsdorf

Lieder der SA und deren unterschiedliche Textfassungen

 Reinhold Bengelsdorf

Kinderspiele unter Tieffliegergefahr

 Bernd Babisch

Kindheit in den Vierlanden

 Fabrizio Rojas

KLV-Kinderlandverschickung

 Daniel Thomsen

Mein Großonkel

 Malte Weinschenk

Erich ist tot!

 Ronja Dobrindt

Die Kriegs-Hochzeit meiner Oma

 Ina Harriefeld

Wie viele Schutzengel braucht der Mensch?

 Heinz Schäffer

Die Angst vor dem Tod – Der Sinn des  Lebens

 Florian Kluth

Erinnerungen an die Zeit der Hitler-Jugend

 Florian Kluth

Das Singen im 3. Reich

 Gehrd Fahl

Kindheit im 2. Weltkrieg
(Ängste und Erlebnisse von Marion T.)

 Alexandra Leichsenring

Jugend im 3. Reich

 Nils Pommeranz

Eine schreckliche Zeit – doch die schrecklichste Zeit kam nach dem Krieg

 Anahita Rahdar

„Ohne Gott leben, heißt verloren sein“

 Katia Raimundo

Leben in der Kriegszeit

 Celina Romeikat

Meine Erlebnisse zur Hitlerzeit

 Sandra Sawatzki

Eine Kriegs-Odyssee

 Elena Sigart

„Singen war mein Lebensinhalt“

 Ina Rissling

„Es bewegt mich noch heute…“

 Inka Trussat

Jugend als Jüdin im Nationalsozialismus

 Mona Althaus

Wenig zu Essen und doch glücklich

 Maria Roth

Flüchten von Ort zu Ort

 Maria Roth

Eine Kindheit im 3. Reich

 Finn-Henrik Schmidt

Meine Jugend im 3. Reich

 Christina Schulz

Mangelwirtschaft

 Christina Schulz

Meine Jugend im 3. Reich

 Raja Schuylenburg

Nie wieder in die Heimat…

 Paul Schwetz

Die Dorfumsiedlung

Anna Ermisch

Warum sollte es so passieren? Mein Leben im Krieg

Saskia  Frieber

Aufgewachsen in Poznan (Polen), während des Zweiten Weltkrieges

 Christoph Adametz

Der Alltag im dritten Reich: 
Kampf um Liebe und Nahrung

 Jessica Beyermann

Kriegszeiten in der Hansestadt Danzig

 Alexandra Donarski

Als Jugendlicher in russischer Gefangenschaft

 Jessica Beyermann

Leben zu Zeiten der Hitlerjugend

 Fabio Asmus

Als kleiner Junge zog ich durch Deutschland (1934-1945)

 Konrad Ferfecki

Bei mir war alles nicht so schlimm!

 Christina Gevert

Erinnerungen, die mein Leben geprägt haben

 Niclas Hartwig

Meine Erinnerungen an die Zeit im Dritten Reich

 Veronika Heinz

Ich habe einfach damit gelebt...

 Anita Lachmanski

2. Weltkrieg - ein Lebenseinschnitt

 Mario Christ

Meine Jugend zu Zeiten der Not

 Jenny Giesler

Ein Leben unterm Hakenkreuz

 Sabrina Hauel

Pilot mit 18 Jahren

 Manuela Mirow

Jugendzeit im 3. Reich

 Laszlo Mroz

Mangelwirtschaft

 Marcel Neuwirth

Erziehung und Familie im 3. Reich

 Marcel Neuwirth

Meine Erinnerungen aus dem 2. Weltkrieg

 Sandra Parzatka-Lipinsky

„Es würde wieder passieren“

 Tobias Petersen

Jugend im 3. Reich

 Andre-Marcel Rios Baz

Erleichterung und Angst nach dem 2. Weltkrieg

 Vitali Littig

Meine Kindheit im Dritten Reich

 Martina Holz

Flucht über das Haff

 Jacquelin Kayser

Der Krieg

 Sabrina Hauel

Höhen und Tiefen während der Kriegszeit

 Ayca Kabukcu

Meine Kindheit und Jugend im Dritten Reich

 Sonia Haji

Mischling zweiten Grades-
Als Halbjüdin in der Hitlerzeit

 Lea Kohnen

Kindheit und Jugend

 Marvin Burmeister

Mein schlimmstes Erlebnis 1943

 Christian Siemers

Meine Hitler-Jugend

 Jessica Burmester

Wie alles immer knapper wurde

 Jessica Burmester

"Mein Wunsch für unsere große Familie: Frieden"

 Felix Genth

Oma und Opa berichten über die Zeit
vor dem Krieg

 Sven Guse

Der schreckliche Alltag am Konzentrationslager Neuengamme  im 3. Reich

 Susann Harke

Vom Reichsarbeitsdienst zur Flakhelferin

Winnie Lüdemann

Wissen und Unwissen über KZs

 Lasse Grüneberg

Interview mit Herr W. (*1922)

 Janina Höpfner

Rückblick auf die Zeit des Nationalsozialismus

 Ole Müller

Kriegserlebnisse in Kirchwerder 

 Andrea Straub

Kindheitserlebnisse aus dem Ort Crossen/Oder 
im 3. Reich vor Kriegsbeginn

 Vincent Schmidt

Erleichterung und Angst nach dem 2. Weltkrieg

 Vitali Littig

Eindrücke aus dem Ausleselager für russisch-deutsche Studentinnen 1944 und wie ich heute darüber denke

  Katerina Todoroska

Der 2. Weltkrieg aus der Sicht von  Werner Z.

  Lena Ellenberg

Der 2. Weltkrieg aus der Sicht von Berta Z.

  Lena Ellenberg

Bombennächte 1943 und der Kampf ums Überleben

Volkan Polat

Die Flucht

Carolin von Oehmsen

Erich ist tot!

Ronja Dobrindt

Erlebnisse aus der Zeit des 2. Weltkrieges

  Katharina Gerotzke

Ende des 2. Weltkrieges aus der Erinnerung eines Kindes

  Kim Göklas

Ergebnisse eines Interviews mit Frau E.L. (*1919) aus Österreich

  Jasmin Holtzendorff

Evakuierung nach Thüringen 1943

 Angelina Kalinger

Operation Gomorrha

Lena Klemens

Das Leben auf dem Lande

  Gönke Jensen

Kindheit und Jugend in einer sozialdemokratischen Familie

  Dina Kienke

Das Leben in der Kriegszeit in Danzig

  Susanne Osowski

Meine Jugendzeit während des 2. Weltkrieges in Polen 

  Daisy Ida Rasmus

Ergebnisse eines Interviews mit Herrn X (*1928)

Ann-Kathrin Ziegler

Schule/Freizeit

  Daisy Ida Rasmus

Erinnerungen eines heute 70-jährigen an seine Kindheit und die Zeit während und nach dem 2. Weltkrieg

  Melanie Sarnow

Die Flucht aus Ostpreußen

  Elena Schlottau

Unser Überleben der Kriegszeit

  Nathalie Ruda

Mein großer Bruder – eingezogen nach Russland

  Nicola Ecke

Die Reichspogromnacht 1938

  Nicola Ecke

Flucht im Krieg und das Leben auf dem Lande

Eva Harder

Ergebnisse eines Interviews mit Herrn X (*1928)

Barbara Stachowitz

Ein Laib Brot

   Margarete Schulmeister

Erinnerungen an ein Osterfest

  Margarete Schulmeister

Ergebnisse eines Interviews mit Rose S.

  Silke Steinert

Interview mit Frau Margarete Schulmeister

   Ursula Tenne

Zeit im Arbeitsdienst

   Jan Kretschmer

Vergib deinen Verrätern

Prof. K.G. Schulmeister

Interview mit Frau Maczkowiak über ihre Kindheit und den 2. Weltkrieg in Polen  Amelie Wirth
Die Erinnerungen einer Polin zum 2. Weltkrieg

 Monika Machinowka

Mein Leben in Tschechien von 1943 - 1946
Interview mit meinem Großvater (*1929)
 Ann-Katrin Salzmann
Die Evakuierung nach Thüringen und
die Rückkehr nach Hamburg
Katharina Taubert
Interview zum Thema Kriegsende 1945  Hildegard S.
Bombenkrieg Friedrich Lennart Mau
Erinnerungen einer Kindheit im Nationalsozialismus  Lucie Kinscher
Alltag im nationalsozialistischen Deutschland Marcel P.
 und Julian L.
Nach der Ausbildung ging es in den Krieg Hannah Ahrens
 und Janin Graumann
Wie ich die Zeit Hitlers und die Flucht erlebte
(Teil 1)
 Celina Frieber
Wie ich die Zeit Hitlers und die Flucht erlebte
(Teil 2)
Celina Frieber
Ich, heute Oma Gerda, 81 Jahre, erzähle Hannah Ahrens
Kinderlandverschickung
 Nadine Borchardt

Erlebnisse aus dem 2. Weltkrieg eines
11-jährigen Mädchens

Janin Graumann

Zwangsumsiedlung der Sowjetdeutschen

 

Inga Ejsmont
*) Friederike König

 

*)  Beiträge stammen aus 2014